Geschenk mit Herz

Packerl für die Armen

Comenius – Grund- und Mittelschüler beteiligen sich zum 6. Mal an der Aktion „Geschenk mit Herz“

Einige Wochen lang haben die Schüler der Comeniusschulen fleißig Geschenkpäckchen gesammelt und gepackt, um Kindern in armen Ländern ein schönes Weihnachten zu bescheren. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation Humedica wollten die Comenius- Schüler Kinder glücklich machen, die sowohl in Deutschland, im Kosovo, der Ukraine, in Polen, in Lettland, in Albanien, in Rumänien und in Moldawien bedürftig sind.

Die Weihnachtspäckchenaktion “Geschenk mit Herz” ist seit einigen Jahren fester Bestandteil der internationalen Hilfe „Humedica“ für die Kinder dieser Welt. Ziel dieser Aktion soll es sein, möglichst vielen Kindern ein schönes Weihnachtsfest durch ein Weihnachtspäckchen zu ermöglichen, das von Herzen kommt.

Die SMV, also die Schülermitverantwortung der Comeniusschule, organisierte und warb zusammen mit ihrer Verbindungslehrkraft Frau Krempl für die Bereitschaft der Schüler und Eltern, möglichst viele Geschenke, gefüllt mit Schreibwaren, Kuscheltieren und Hygieneartikeln liebevoll zu verpacken und zu spenden. Mit nur wenig Aufwand kann man große Freude bereiten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Rund 110 Geschenke wurden gesammelt. Somit haben die Jugendlichen bewiesen, dass sie nicht nur an sich selbst denken, sondern das Schul-Motto „Miteinander leben lernen“ sozialwirksam nach außen tragen und praktisch umsetzen.

Einen großen Dank an alle Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Eltern, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Geschenk mit Herz