Grundschule spendet für Stiftung “Weltkinderlachen”

By | 14. Februar 2017

Der Erfolg des Adventsmarktes in der letzten Woche vor den Ferien freute alle Beteiligten. Natürlich waren vor allem die Schüler stolz, ihre gebastelten Windlichter, Teelichter, Papiersterne und vieles mehr verkaufen zu können. Auch die selbst gebackenen Waffeln fanden so großen Anklang, dass diese bereits eine gute Stunde vor Ende des Marktes verkauft waren.

Der Erlös aus allen gemeinsamen Verkäufen betrug ca. 300 Euro.

Vielen Dank allen Unterstützern!

Jedoch wollten wir dieses Geld nicht nur für uns verwenden, sondern einen Teil davon – 100 Euro – spenden.

 Deshalb kam am 13.02.2017 Herr Trifellner in seiner Funktion als Mitglied des Vorstands der Stiftung Weltkinderlachen zu uns in die Schule, um vor ein paar Vertretern der jeweiligen GS-Klassen zu erzählen, wie das Geld überhaupt eingesetzt wird.

DSC_1394 DSC_1392 DSC_1391

Wir danken Herrn Trifellner noch einmal für sein Kommen und freuen uns, einen kleinen Beitrag zur Unterstützung für bedürftige Kinder im Landkreis Altötting  leisten zu können.

 

 

Pia Wagenbrenner im Auftrag aller GS-Lehrkräfte