Politischer Wettbewerb

Wir, die Klasse 10M haben, an einem politischen Wettbewerb teilgenommen. Wir haben uns das Thema Asylbewerber ausgesucht. Für dieses Projekt haben wir Interviews geführt, wobei es sehr schwer war, sich mit den Flüchtlingen zu verständigen. Die Befragung des Bürgermeisters und des Landratsamtes war erfolgreich und sehr informativ. Bei der Umfrage in etwa 300 Haushalten fanden wir gut, dass viele Bewohner sehr offen und freundlich waren. Nicht so gut war, dass einige jedoch abweisend waren. Wir sind alle dem Thema Asylanten gegenüber offener und toleranter geworden. Wir haben die Eindrücke der Flüchtlinge sehr gut aufgenommen und können uns gut in ihre Lage hineinversetzen. Beim Video haben wir uns mit den Vorurteilen gegen Asylanten beschäftigt. Dadurch konnten wir diese oft widerlegen.

 

Aus diesem Projekt haben wir einiges an Erfahrung sammeln können und ein besseres Verhältnis zu den Flüchtlingen aufnehmen können. Anfangs wirkten sie eingeschüchtert und zurückhaltend. Doch nach unserem Projekt verbesserte sich dies schlagartig. Durch die Erfahrungen, die wir mit dem Projekt gesammelt haben, konnten wir die einzelnen Personen besser kennen lernen.

Im Allgemeinen hat es zu einem besseren und harmonischen Zusammenleben geführt.

Für die Arbeit an diesem Projekt haben wir 150€ gewonnen.

politischer Wettbewerb politischer Wettbewerb2