Mittagsbetreuung

Ziele und Inhalte
Die Mittagsbetreuung
  • unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule,
  • ermöglicht bei entsprechendem Bedarf eine Betreuung von Schülern der Grundschule
  • ist keine Fortsetzung oder Aufarbeitung des lehrplanmäßigen Unterrichts
  • kann aber in teile des Schullebens eingebunden werden
  • der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung zu gestalten

Kurze Mittagsbetreuung bis 14:00 Uhr

Dieses Angebot schließt nahtlos an den stundenplanmäßigen Vormittagsunterricht an. Sie beginnt frühestens um 11:30 Uhr und endet um 14:00 Uhr. In dieser Zeit wird eine Hausaufgabenaufsicht angeboten.


lange Mittagsbetreuung bis 16:00 Uhr

Dieses Angebot schließt nahtlos an den stundenplanmäßigen Vormittagsunterricht an. Sie beginnt frühestens um 11:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. In dieser Zeit wird eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung angeboten.



Mittagessen

Bei beiden Angeboten besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen einzunehmen.

Anmeldung zur Mittagsbetreuung

Die Anmeldung zur Mittagsbetreuung erfolgt über das Sekretariat der Comeniusschulen Töging a. Inn.

 

Eltern-Infoblatt: hier.


 

Elterninformation der Stadt Töging a. Inn:

Mittagsbetreuung an den Schulen für Grundschüler/innen

 

An beiden Töginger Schulen wird für die Zeit nach Schulschluss bis 14.00 Uhr bzw. bis 15.30 Uhr die Möglichkeit angeboten, Grundschulkinder im Schulgebäude von Angestellten der Stadt Töging a. Inn betreuen zu lassen. In dieser Zeit werden Spiele organisiert oder den Kindern die Erledigung der Hausaufgaben ermöglicht.

Bei der Betreuung bis 14.00 Uhr kann, bei der Betreuung bis 15.30 Uhr muss eine kostenpflichtige Mittagsverpflegung in Anspruch genommen werden.

Pro Kind betragen die Unkosten im Monat zwischen 25,-- € und 45,-- € (je nach Dauer der Betreuung, ohne Verpflegung); der Beitrag wird nur für elf Monate pro Jahr erhoben. Das zweite und jedes weitere Kind einer Familie sind kostenfrei.

Das Eltern-Infoblatt mit Einzelheiten zur Abrechnung finden Sie hier.

Weitere Auskünfte erteilen die Sekretariate der Regenbogen-Grundschule und der Comenius-Grundschule.