Zeugnistermine 2019-2020

Abgesehen von Sonderregelungen (z.B. bei Abschlussklassen) gelten im Bereich der allgemein bildenden öffentlichen Schulen und staatlich anerkannten Privatschulen folgende Zeugnistermine:

Quelle: https://www.km.bayern.de/lehrer/schule-und-mehr/termine.html

Zwischenzeugnis

Das Zwischenzeugnis wird am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche im Februar ausgestellt. Für das Schuljahr 2020/201 bedeutet das: Das Zwischenzeugnis wird normalerweise  am 12. Februar 2021 ausgegeben. Aufgrund der Schulschließung durch die Corona-Pandemie verschiebt sich der Zeugnistermin in diesem Schuljahr auf den 05. März 2021. 

Lernentwicklungsgespräche finden in diesem Schuljahr nicht statt.

Jahreszeugnis

Das Jahreszeugnis wird am letzten Unterrichtstag des Schuljahres ausgestellt. Für das Schuljahr 2020/21 ist dies der        29. Juli 2021

Lernentwicklungs-gespräche

An Grundschulen wird das Zwischenzeugnis grundsätzlich ebenfalls am 05. März 2021 ausgegeben. Dokumentierte Lernentwicklungs-gespräche finden nicht statt. In der Jahrgangsstufe 4 erhalten die Schülerinnen und Schüler am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche des Monats Januar statt eines Zwischenzeugnisses eine Zwischeninformation über die Leistungen in allen Fächern. Für das Schuljahr 2020/21 ist dies in dweer Woche vom 02 - 05.Februar 2021 - abhängig vom Infektionsgeschehen. Am ersten Unterrichtstag des Monats Mai erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 ein Übertrittszeugnis. Für das Schuljahr 2020/2021 ist dies jedoch aufgrund der Situation der 7. Mai 2021.